Taufkirchen 2013

Schwitzen in TaufkirchenDie erste Veranstaltung in einer Reihe unglaublich heißer Lager in diesem Sommer führte die frzb nach Taufkirchen, wo zwar Schnee fiel - na gut, Weidenpollen, aber die Welt sah aus wie ein Winterwunderland und Daniel wie Rudolf das Rentier - aber die Luft wie in einem Hochofen flimmerte. So hatte denn auch niemand so recht Lust auf Wollklamotten und der Schatten des Sonnensegels wurde nur im Notfall verlassen.

 

Weitere Bilder von diesem Lager gibt es hier.

Open Flair 2013

 

steckerlfischbraten am Open Flair

Auch 2013 konnte sich die Mittelalterecke auf dem Multikulti-Festival in Ingolstadt halten, mit den üblichen Gruppen - darunter natürlich auch die frzb. Dem wunderschönen Wetter und der allgemeinen Unernsthaftigkeit des Wochenendes geschuldet, hatte die Belegschaft der Ritterschaft ein ungezwungenes, entspanntes Lager mit Ausblick auf so manche Kuriosität unter den Besuchern und sonst so herumlaufenden Menschen.

Selbstgebratener Steckerlfisch, Cocktails, Malspaß mit Kohle - wieder mal ein schönes Lager im Klenzepark!

 

Weitere Bilder finden sich hier.

 

Dreikönigslager 2013

Ganz traditionell startete die freie Ritterschaft zu Bayern mit einem Dreikönigslager vom 4.-6. Januar in ein neues Veranstaltungsjahr, auch wenn dieses Jahr der Winter auf der Strecke blieb.Dreikönigslager

Der viele Schnee und das Blitzeis aus den letzten Jahren blieb dieses Mal aufgrund der milden Temperaturen um Weihnachten und Silvester herum aus, und so trotzten die jungen und nicht ganz so jungen Mitglieder der frzb nebst Gästen lediglich dem Nieselregen. An der warmen Feuerstelle unter den Sonnen Regensegeln, eingepackt in Schichten um Schichten Wolle, Fell und einem extra Paar Strümpfe ließ es sich bei warmer Verpflegung und der guten Gesellschaft auch aushalten. 

 

 

Hier klicken für mehr Bilder

 

 

 

Füssen 2013

Das RenaissancefFüssen Plantschenest in der schönen Stadt Füssen lockte Landsknechte, Musketiere und auch die Spätmittelalterfraktion der FRZB in den schönen grünen Park unterhalb des Schlosses.

Auch wenn es das Wetter gar nicht mal gut mit den Lagernden Gruppen meinte, war es ein sehr schönes Wochenende - und was bietet sich bei einer wachsenden Regenpfütze direkt vor dem Lager mehr an, als sich auszuziehen und mit Anlauf Bauchplatscher zu machen? Die Laune der unter den tropfenden Sonnensegeln gefangenen Gruppen hob die Wassersporteinlage unserer drei Jungs auf jeden Fall gehörig.

 

Der Festumzug, das Lager und An- Abfahrt waren entspannt, die Gegend sehr schön - das Wochenende war wirklich alles andere als ins Wasser gefallen.



Weitere Bilder gibt es hier.

Startlager 2013

drei rote Nosen am Startlager 2013Die Saison 2013 begann für die frzb mit einem ziemlich kalten und verregneten Auftaktlager, bei dem wenig gebastelt und dafür umso mehr am Feuer zusammengerückt wurde. Nichtsdestotrotz hatten sowohl die großen als auch die kleinen Mitglieder und Gäste, eingemummelt in viele Schichten Wolle, Spaß und Freude am Lagern, besonders wenn es zwischendurch etwas Warmes zu Essen gab.

Mehr Bilder vom Startlager finden sich hier.

Unterkategorien

  • Vergangene Lager

    Hier finden sich die Jahrbücher der frzb, in welchen die schönsten Bilder der besuchten Veranstaltungen gesammelt werden.

  • Pilgern

    In dieser Kategorie möchten wir sowohl das historische Pilgern kurz vorstellen, als auch unsere kleinen und größeren Wanderungen in Bild und Text präsentieren.

Seite 8 von 8